Erreichen Sie noch mehr Menschen:
FM1 erstmals absolute Nummer 1 der Ostschweiz!

Jetzt hat es Radio FM1 geschafft: Pünktlich zum 10-Jahre-Jubiläum darf sich FM1 erstmals das hörerstärkste Radio der Ostschweiz nennen und hat gleichzeitig einen neuen Hörerzahlen-Rekord erreicht. Die Hörerzahlen-Erhebung der Mediapulse ergibt für das 2. Semester 2018, bezogen auf die gesamte Deutschschweiz, die Rekordzahl von täglich 255'500 Hörerinnen und Hörern.

 

In der Ostschweiz (Kantone SG, AR, AI und Teile TG und GR) ist Radio FM1 erstmals die absolute Nummer eins vor den öffentlich-rechtlichen Sendern SRF1 und SRF3 und allen privaten Stationen.

 

             

 

FM1-Geschäftsführer André Moesch ist stolz auf dieses Ergebnis: «Dass wir mittlerweile selbst die SRG-Sender schlagen, welche über ein Vielfaches an Personal und Budget verfügen, das ist das schönste Geburtstagsgeschenk in unserem Jubiläumsjahr. Hinter diesem Erfolg steckt eines der besten Radioteams der Schweiz!

 

Gemäss Medienmitteilung vom 10. Januar 2019

 

 

;